Kirchengemeinden & Verbände



katholische Kirche in Biebern
katholische Kirchengemeinde
Die katholischen Bürger der Gemeinde Reich gehören kirchlicherseits zur Pfarrgemeinde Biebern, wo auch die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer steht.
Als weiteres sind der Kirchengemeinde angeschlossen die Orte Wüschheim,
Biebern, Fronhofen, Nannhausen mit Nickweiler sowie Unzenberg, Michelbach, Neuerkirch und Külz. Geführt wird die Gemeinde von Pfarrer Heinz Stroh,
der auch die Pfarrgemeinde Kappel betreut. (Tel 06761 13458).

weitere Informationen finden sie unter www.biebern.de



linie


evangelische Kirche in Biebern
evangelische Kirchenemeinde
Die evangelischen Bürger der Gemeinde Reich haben ihre religiöse Heimat
in der Pfarrgemeinde Neuerkirch-Biebern. Ihre Kirche steht vereint mit der
katholischen in der Gemeinde Biebern. Zu der Pfarrgemeinde zählen sich
außerdem die Bürger der Orte aus Wüschheim, Biebern, Fronhofen, Nickweiler, Neuerkirch, Külz und Keidelheim. Seit 20 Jahren ist Herr Norbert Deutsch der
Pfarrer dieser Gemeinde. (Tel.: 06761 2482)

weitere Informationen finden sie unter www.biebern.de



linie


Forstzweckverband
Friedhofsverband Biebern
Auch der Friedhof, die letzte Ruhestätte für alle Menschen, gleich welcher Konfessionen, wird aus Verwaltungssicht in einer Zusammenarbeit zwischen
den Gemeinden Biebern, Fronhofen und Reich unterhalten und auch gepflegt.
Der Standort liegt rund um die Kirchen beider christlichen Konfessionen.






linie

Forstzweckverband
Forstzweckverband Kappel
Eine Strukturreform hat die Zusammenlegung von Forstrevieren notwendig
gemacht. Daher gibt es seit dem Jahr 2008 den Forstzweckverband Kappel
(vorher Forstzweckverband Biebern). Der Gemeindewald Reich (Größe
ca. 120 ha) wird forstlich durch das Forstamt Simmern verwaltet. Die
forstliche Betreuung erfolgt durch Hern Jochem Prämaßing aus Biebern.
Der gesamte Forstzweckverband Kappel besteht aus ca. 1.800 ha Wald.


weitere Informationen finden sie unter www.wald-rlp.de.de